Software
Software
Software
Software
Software
Software
Software
Software
Software
Software

TinyBeauty

Allgemeines
Zur Situation

Gerade Einzel- und Kleinunternehmer haben nicht unbedingt die finanziellen MIttel für kostenintensive Kassensysteme. Auch am Anfang einer Unternehmensgründung möchte man keine größeren Verpflichtungen eingehen. Zudem ist nicht jeder Unternehmer automatisch ein versierter Computeranwender. Probleme über Probleme die oftmals ein Hinderungsgrund sind eine PC gestützte Kassensoftware anzuschaffen

Die Idee

Ein einfaches Programm, welches nicht zu teuer ist und trotzdem den Bedürfnissen eines Unternehmens gerecht wird. Einfache Handhabung und die Nutzung handelsüblicher Geräte war die Ausgangssituation. Zu dem sollte die Möglichkeit bestehen, bei Erweiterung des Unternehmen, mehrere Kassen im Netzwerk zu verbinden.

Die Umsetzung

Entstanden ist ein leistungsstarkes Programm mit zahlreichen Optionen. Ob Netzwerkfahigkeit oder die Auswertung von Daten via diverser Statistiken, bringt TinyBeauty ein Paket an vielen Funktionen mit.

Die Software ist durch eine Modul-Bauweise individuell anpassbar. So können Sie zusätzlich die Kosten kontrollieren, in dem Sie nur die Komponenten wählen, welche Sie benötigen oder haben möchten. In jedem Fall benötigen Sie das Programm TinyBeauty. Alle anderen Tools und Add on’s sind optional.

Beschreibung

TinyBeauty ist das Hauptprogramm. Wenn Sie nur ein Kassensystem einführen möchten, ist dies die Grundsoftware. Im Netzwerk dient TinyBeauty als Basismodul. Für alle weitere Kassen, welche im Netzwerk sind, benötigen Sie TinySlave. Mit dem Download erhalten Sie eine voll funktionsfähige Software, deren Nutzung jedoch auf 30 Tage beschränkt ist. Nach Erwerb der kostenfreien Lizenz wird diese Sperre deaktiviert.

Systemvoraussetzungen
  • Acrobat Reader (für das Handbuch)
  • Bildschirmauflösung von 1024×768
  • Windows 2000 / NT4 / XP / VISTA
  • Bondrucker (parallel oder USB-Anschluß)
  • optional Kassenlade
  • optional Windows-Excel
  • optional Barcodelesegerät

Für das Modul TinySlave benötigen zusätzlich

  • das Basis-Modul TinyBeauty
  • funktionsfähiges und stabiles Netzwerk von mind. 2 PC’s
Leistungsmerkmale
  • Unbegrenzte Anzahl der Kunden
  • Zwei frei wählbare Leistungsgruppen plus eine Rubrik „Sonstiges“
  • externe Wartung von Produktdaten
  • externe Wartung von Leistungsdaten
  • Anschluß von Bondrucker (Parallel oder USB)
  • Verarbeitung von EAN-Barcodes
  • Anschluß eines Barcodeslesegerätes
  • Ausdruck der eingegebenen EAN-Codes
  • 30 Kurzwahltasten mit den wichtigsten Leistungen
  • X-Bon / Z-Bon und Journaldruck
  • Aufsplittung der Einnahmen (bar, EC-Cash, Scheck, Kreditkarte, Lastschrift)
  • Manager- und Mitarbeitermodus mit unterschiedlichen Rechten
  • Altersstruktur der Kunden im Vergleich
  • Geburtstagsliste
  • Umsatzzahlen im statistischem Vergleich
  • Einnahmen pro Monat im Detail
  • Automatische Datensicherung und Rücksicherung
  • Komplette Gutscheinverwaltung inkl. Übersicht offener Gutscheine
  • Direktes Buchen der Kassenbondaten auf ein Kunden
  • Verwaltung von Kundendaten inkl. dazu gehörigen Leistungen am Kunden
  • 90% der Software über Tastatur steuerbar
  • Beenden der Software und Ausschalten des PC in einem Schritt
  • automatisches Starten von TinyBeauty beim Windowsstart (abwählbar)
Preise

Da der Support für diese Software eingestellt wurde, sind die Produkte TinyBeauty und TinySlave kostenfrei.